FKK Plätze in und um Hannover

Altwarmbüchen: Parksee Lohne

Direkt gegenüber dem Kiosk ist das Nacktbaden erlaubt und geduldet.

Geheimtip: Hier ist selbst an ganz heißen Tagen immer ein Plätzchen frei, selbst wenn woanders alles voll ist.

Altwarmbüchen: Kirchhorster See

woman-154838Direkt an der A 7 Ausfahrt Kirchhorst / Altwarmbüchen an der B 3 gelegen. Gegenüber des Sandstrandes finden sich die FKKler ein (Ufer direkt an der BAB-Ausfahrt). Durch die nahegelegene Autobahn ist es, je nach Windrichtung, teilweise recht laut.

Hannover: Kleefelder Bad
Im Kleefelder Bad ist an einem Abend der Woche  (Freitag) ab 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr die Anlage für textilfreies Baden reserviert.

Hannover: Langenhagen
Nördlich von Langenhagen Richtung Isernhagen gibt es an den Kiessteichen (Hastra-See) mehrere Möglichkeiten zum Nacktbaden.

Hannover: Ricklinger Kiesteiche
Ausgewiesenes FKK-Gelände an den Ricklinger Kiesteichen (südlich des Südschnellweges.)Neben dem ausgewiesenen Gelände weitere Nacktbademöglichkeit.

Hildesheim: Tonkuhle
In einer Tonkuhle im Hildesheimer Stadtteil Marienburger Höhe hat sich im hinteren Teil ein FKK-Platz entwickelt. Viele Studenten halten sich hier auf, wegen der Nähe zur Universität.

© Foto OpenClips / pixabay

Hinterlasse eine Antwort

Vielleicht willst Du diese HTML tags und attributes nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>