Die Damen für gewisse Stunden

Nachdem ich vor Kurzem über High-Class-Escort geschrieben haben, wird es an der Zeit sich einfach mal insgesamt mit dem Thema Escort zu befassen. Das Wort Escort-Service ist wohl klingend, es hat nichts Schmuddeliges an sich. Dahinter verbirgt sich in der ursprünglichen Version des Wortes noch das Thema Begleitservice.

Anfangs handelte es sich bei Escort-Damen nur um Begleiterinnen für einen netten Abend. Männer, welche Gesellschaft bei einem Abendessens oder einem Theaterbesuches genießen wollten, bestellten sich eine hübsche Dame für die Konversation.Wenn eine gegenseitige Sympathie bestand, dann konnte es durchaus passieren dass die Dame auch für weitere Zärtlichkeiten sich von dem Herrn verführen ließ, doch war dieses kein Standard. Den Damen, die bei einem Escort-Service arbeiteten, haftete etwas Selbstbestimmtes an. Sie waren frei in ihren Entscheidungen im Gegensatz zu Huren und Nutten, welchen man gedanklich doch immer eine Art Verpflichtung oder Zwang diese Arbeit zu tun andachte, unabhängig davon ob dem so war.

Neues Verständnis

Heute hat sich ein Wandel im Verständnis des Wortes Escort vollzogen. Mittlerweile kann sich jede käufliche Dame Escort-Dame nennen. Es gibt keine wirkliche Unterteilung mehr. Wer eine Escort-Dame mietet, der mietet auch ihre körperlichen Angebote. Escort ist somit der neumodische Begriff der Prostituierten geworden.Doch kein Wunder, ist das Wort doch viel klangvoller und man nutzt die althergebrachte gedankliche Verknüpfung der niveauvollen Begleitung.

Alle Träume können wahr werden

Wer eine Escort Dame mietet, der kann aus einem vielfältigem Angebot wählen. Neben den leidenschaftlichen Hobbyhuren gibt es auch gezielte Nischen-Escorts, welche besondere Wünsche erfüllen können. Den Fantasien sind keine Grenzen gesetzt und was möglich ist, kann auch ausgelebt werden.

Zombie Horror Dating

Regel 34 – If it exists, there is porn of it. No exceptions.

Es gibt nichts was es nicht im Pornobereich auch gibt und so ist es kein Wunder, dass so mancher Fan von Zombie-Filmen vielleicht auch gern mal als Zombie oder mit einem Zombie Sex hätte.

Doch wie soll man jemanden dafür finden ohne dass man für verrückt gehalten oder gar ausgelacht wird?

Hier setzen Escort Service an. Hier findet man ohne Scheu Damen, die Erfahrung mit dem Thema haben. Man kann sich mit ihnen besprechen, verabreden und dann seinen Traum wahr werden lassen, natürlich gegen Bezahlung. Denn auch wenn es heute einfach viel edler klingt, es ist Prostitution, eine Dienstleistung, das älteste Gewerbe der Welt, was meiner Meinung nach noch immer viel zu wenig geachtet wird.

Hinterlasse eine Antwort

Vielleicht willst Du diese HTML tags und attributes nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>