Worauf man bei einer guten Wäscheanbieterin achten sollte

hot1Die Webseite:
Schau Dir in aller Ruhe ihre Webseite an. Findest Du Fotos der Dame? Gibt es Tragefotos zur Bestellung dazu? Gut ist es wenn sie von anerkannten großen Webseiten „Ich bin echt“-Zertifikate besitzt. Scheint die Webseite mit Liebe und Hingabe gebaut und geführt zu sein, denn dann kannst Du annehmen dass sie auch in der Erfüllung Deiner Wünsche Liebe und Hingabe haben wird.

Kundenbewertungen:
Schau Dir auch die Kundenbewertungen anderer Kunden an. Diesem solltest Du aber nur trauen, wenn sie auf einer großen Verkaufsplattform ihre Sachen anbietet. Auf privaten kleinen Webseiten wirst Du selten Kundenbewertungen finden.

Wie lange ist die Dame schon im Netz:
Manchmal kannst Du auf der Webseite erkennen wie lange die Dame diesem Hobby schon nachgeht. Ist die Seite noch frisch, sei vorsichtig.

Versand:
Der Versand sollte diskret in einem neutralem Umschlag oder je nach Menge in einem neutralem Päckchen erfolgen.

Du hast noch weitere Anregungen woran Du eine gute Wäscheanbieterin erkennst, dann schreibe Deine Tipps per Kommentar 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Vielleicht willst Du diese HTML tags und attributes nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>