Tücken der Politik machen dem Geizhaus das Leben schwer | Der erotische Blog

Tücken der Politik machen dem Geizhaus das Leben schwer

In Hamburg ist das Geizhaus recht bekannt. Ein Discount-Laufhaus welches immer um korrektes Verhalten bemüht ist. Durch einen Bericht auf RTL 2 Explosiv über Bordellmanager bin ich auf dieses Bordell aufmerksam geworden und wollte einmal mehr erfahren wie es sich nach der Reportage noch entwickelt hat. Dabei kam ich auf die Webseite und las sehr merkwürdiges.

Hier geht es zum offenen Brief der Betreiber >>>

Das Bordell wollte von einem reinen Wohngebiet in ein Gewerbegebiet umziehen und bekam wohl auch alles genehmigt. Dann jedoch ist in der Presse was schief gelaufen was jedoch auch wieder geregelt wurde. Man begann mit den Bauarbeiten und dann kam es zum Baustopp. Aber lest dort einfach mal selbst. Ich würde mich asl Betreiberin wohl auch darüber ärgern, dass erst alles erlaubt ist und dann plötzlich machen die Ämter ne Kehrtwendung. Was ist mit den Ausgaben? Was mit den bisherigen Umbauarbeiten? Wer ersetzt einem das? Wie kann man dagegen angehen? Ich glaube, da würde jeder verzweifeln.

Hinterlasse eine Antwort

Vielleicht willst Du diese HTML tags und attributes nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>